Quantumpair

Reality by Observation

"Ja Aber Der Opteron..."

Opterons gibt es ja in diversen Versionen, die sich in ihrer Multiprozessorskalierbarkeit unterscheiden, andere Taktwerte haben sowie mehr oder weniger Cache besitzen. Die Opteron24x Serie ist seit Ende April raus, es handelt sich gemass der neuen Nomenklatur um maximal 2-Prozessorsysteme, die man damit bauen kann.

Bevor ich mich zuweit in die AMD Welt hinauswage, bremse ich mich lieber, und weise noch rasch auf Leserfeedback der Seite AMDmb.com hin, welches auf die Frage antwortete, ob und unter welchen Bedingungen man bereit sei, den Mehrbetrag fur den Opteron und dessen Mainboards auszugegen. Ein Grossteil der Leser meinte “Nein”, bzw mit der Bedinung verknupft, dass die Performance von 32bit Applikationen merklich steigt. Eine etwas kleinere Mehrheit wies zudem auf den Athlon64 hin, der sich besser fur den Desktopbereich eignet. Der Opteron 1.8GHz erreicht als Single CPU etwa die (grobe) Leistungsfahigkeit eines AthlonXP mit 2.3GHz.

Billiger. Schneller. Leiser. Schöner

_* Multiprozessor-Systeme mit mehr als 2 CPUs moglich, gesamte CPU mit ECC Korrektur, Positionierung AMDs etc _